Ramsauer besichtigt die Nordumfahrung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Der heimische Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer kommt heute zu einem Ortstermin an die neue Ortsumfahrung.

Lesen Sie auch:

- Bau der Nordumfahrung geht weiter

- Bau der Nordumfahrung im Zeitplan

- Ramsauer besichtigt Trauntalbrücke

- Ortsumfahrung: Polit-Promis informieren

Ramsauer kommt auf Einladung des Staatlichen Bauamtes Traunstein und wird zusammen mit dessen Leiter Sebald König über Planungen und Bauvorhaben in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land informieren. Mit dabei sind auch die beiden Landtagsabgeordneten Klaus Steiner und Roland Richter. Passend dazu liegen ab heute auch die Pläne zum Bau einer Geh- und Radweg-Überführung im Bereich der Ortsumfahrung im Rathaus Traunstein aus.

Bauarbeiten an zukünftiger Nordumfahrung

Durch diese Planänderung sollen die Neubauwohngebiete Hallabruck und Hufschlag an die Stadt Traunstein angebunden werden.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © PA

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser