Blut spenden vor den Pfingstferien

Traunstein - Besonders zur Reisezeit um Pfingsten benötigt das Bayerische Rote Kreuz viele Blutspenderinnen und Spender, denn gerade in dieser Zeit passieren viele Unfälle.

Die Pfingstferien lassen das Reisefieber in Bayern steigen. Viele regelmäßige Blutspender fahren in dieser Zeit in den Urlaub und stehen dann für die Blutspende nicht zur Verfügung. Bitte denken Sie daran noch vor Ihrer Urlaubsreise Blut zu spenden, denn gerade in dieser Zeit passieren viele Unfälle, bei denen Blutkonserven häufig die letzte Rettung sind.

Der Blutspendedienst braucht daher ganz dringend Blutspenderinnen und Blutspender, die bereit sind, mit ihrer Spende Menschen in Notsituationen zu helfen oder ihnen sogar das Leben zu retten.

Als besonderen Service bietet der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes den kostenlosen Gesundheitscheck für regelmäßige Blutspender an. Dieser liefert hilfreiche Informationen zur Früherkennung von Herz-Kreislauferkrankungen, Leber- und Nierenerkrankungen oder Fettstoffwechselstörungen. Viele Krankheiten können durch frühzeitige Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitschecks schnell erkannt und behandelt oder sogar gänzlich verhindert werden.

Blutspenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 68 Jahren. Blutspenden in höherem Alter sind nach individueller Entscheidung der Ärzte des BRK Blutspendedienstes möglich. Frauen können viermal, Männer sogar sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens acht Wochen liegen. Mitbringen sollen die Blutspender/innen ihren Unfallhilfe- und Blutspenderpass, bei Erstspendern reicht ein amtlicher Lichtbildausweis.

Die Termine im Landkreis Traunstein:

Mittwoch, den 1. Juni, 16 bis 20 Uhr, Tittmoning, Grund- und Hauptschule, Adolf-Kolping-Platz 1

Freitag, den 3. Juni, 16 bis 20 Uhr, Inzell, Volksschule, Schulstraße 3

Montag, den 6 Juni, 17 bis 20 Uhr, Unterwössen, Volksschule, Wetterkreuzstr. 3

Dienstag, den 7. Juni, 16 bis 20 Uhr, Bergen, Volksschule, Schulweg 4

Mittwoch, den 8. Juni und Donnerstag, 9. Juni, jeweils von 16 bis 20 Uhr Trostberg, Pfarrheim Schwarzau, Kirchenstraße 4

Mittwoch, den 15. Juni, 16 bis 20 Uhr, Fridolfing, Ganztagsschule, Römerweg 24

Mittwoch, den 29.Juni, 16 bis 20 Uhr, Palling, Grundschule, Seestraße 25

Pressemeldung Bayerisches Rotes Kreuz

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser