Talbrücke wächst und wächst

+

Bergen - Das ging schneller als gedacht: Die alte Bergener Talbrücke liegt in den letzten Zügen, die neue ist fast fertig. Jetzt ist fast nur noch "Feintuning" angesagt.

Die Bergener Talbrücke ist schneller gewachsen als geplant, nur noch wenige Quadratmeter Fahrbahn sind am Brückenanfang Reichhauserberg fertig zu stellen. Der gesamte Verkehr wird in beiden Richtungen schon auf die neue Brücke umgeleitet, die Lärmschutzwände aus Glas sind montiert.

Bergener Talbrücke in den letzten Zügen

Letzte Feinarbeiten an erster Talbrücke

Am Donnerstag sollen die Arbeiten an den Leitplanken ebenfalls fertig gestellt werden, das Augenmerk liegt jetzt noch auf den Feinarbeiten. Danach wird die alte Bergener Talbrücke abgerissen, um an dieser Stelle die zweite Brücke in Richtung Salzburg zu errichten.

kaf

Aus dem Archv:

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser