Landwirt stirbt bei tragischem Arbeitsunfall

+
  • schließen

Bergen - Ein tragischer Unfall hat sich am Samstagmorgen auf einem Bauernhof in Holzhausen ereignet. Ein Landwirt geriet zwischen Anbauteil und Traktor und kam dabei ums Leben.

Laut Polizei wollte der Landwirt in den frühen Morgenstunden offenbar ein Anbauteil am Heck seines Traktors abmontieren und wurde dabei zwischen dem schweren Teil und dem Fahrzeug eingeklemmt und erdrückt.

Gegen 10 Uhr wurde der Landwirt von seinen Angehörigen gefunden. Trotz sofortiger Alarmierung der Rettungskräfte kam für den 50-Jährigen jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnt nur noch den Tod feststellen.

Tödlicher Unfall in Holzhausen

Beamte des Traunsteiner Kriminaldauerdienstes haben die Ermittlungen zu diesem tragischen Unfall übernommen.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser