+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Mann wollte Mädchen (11) auf Toilette locken

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Ein Mann wollte am Abend eine Elfjährige in eine Autobahn-Toilette locken. Die Polizei leitete sofort eine Großfahndung nach dem mutmaßliche Pädophile ein.

Am Donnerstag Abend kurz nach 23 Uhr befand sich ein Vater mit seiner elfjährigen Tochter in Bergen an der Autobahnraststätte Hochfelln-Nord, also in Fahrtrichtung München.

Als das Mädchen im Bereich vor den Toiletten kurz auf ihren Vater wartete, wurde es von einem Mann angesprochen. Dieser versuchte, sie in eine Toilettenkabine zu locken.

Gleich darauf kam jedoch der Vater des Mädchens hinzu, worauf der unbekannte Mann sofort flüchtete. Der Mann wurde dann beobachtet, wie er über einen Zaun stieg und in Richtung des Gewerbegebietes Bernhaupten davonlief.

Die sofort alarmierte Polizei leitete unverzüglich Fahndungsmaßnahmen ein. Dabei konnte der Mann noch von einem Zeugen als auch von Polizeikräften beobachtet werden, wie er in ein Waldstück flüchtete. Trotz Umstellung, Absuche mit Hunden und den Einsatz eines Polizeihubschraubers konnte der Mann nicht aufgefunden werden.

Die Beschreibung des Täters:

Der Mann war geschätzte 50 Jahre alt, ca. 180 cm groß, trug ein gelb-schwarzes T-Shirt ähnlich einem Fahrradtrikot sowie eine kurze Hose. Er hatte kurze Haare und war insgesamt von ungepflegter Erscheinung. Laut Zeugen könnte er aus dem osteuropäischen Raum stammen.

Es ist laut Polizei nicht auszuschließen, dass der Mann sich im Rahmen der Durchreise an der Autobahnraststätte aufgehalten hat.Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98 73 0 entgegen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser