Bauarbeiten an Brücke werden fortgesetzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Schild weist seit einigen Tagen auf die neue Ampelregelung ab 1. März hin.

Bernhaupten - Am Dienstag, 1. März, werden die Bauarbeiten an der Straßenbrücke bei Bernhaupten wieder aufgenommen. Verkehrsbehinderungen werden erwartet. Der Grund: Eine neue Ampelregelung.

Am Dienstag, 1. März, werden die Bauarbeiten an der Straßenbrücke bei Bernhaupten wieder aufgenommen. Die Tiefbauverwaltung des Landkreises Traunstein weist die Verkehrsteilnehmer mit einem Schild schon seit einiger Zeit vorsorglich darauf hin, dass mit der ab 1. März geltenden Ampelregelung auch Verkehrsbehinderungen verbunden sind. Der Verkehr läuft ab diesem Tag einspurig über die neue Geh- und Radwegbrücke.

Ortskundigen Autofahrern wird empfohlen, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren. Fußgänger können die Unterführung am Bahnhof Bergen benutzen, um die Gleise zu queren. Darauf wird ebenfalls mit Schildern hingewiesen. Die zwei vorhandenen Bushaltestellen nördlich der Straßenbrücke bleiben unverändert.

Die bisherige Straßenbrücke wird bis Ende März abgebrochen. Von April bis Ende August wird die neue Brücke errichtet. Anschließend folgt der Straßenbau. Die Gesamtfertigstellung ist für Ende Oktober geplant.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser