Auto überschlägt sich: Zwei Schwerverletzte

+
Ein Bild von der Unfallstelle.

Tabing - Ein 48-Jähriger ist am Sonntagabend mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich mehrmals. Der Mann und sein Beifahrer wurden dabei schwer verletzt.

Am Sonntag befuhr ein 48-jähriger Traunreuter mit seinem Auto gegen 21 Uhr die Kreisstraße TS11 von Knesing kommend in Richtung Tabing. In einer lang gezogenen Rechtskurve kam der Fahrzeuglenker nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Der 48-jährige Fahrer und sein 22-jähriger Beifahrer erlitten beide schwere Verletzungen und wurden ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Im Unfallauto wurden mehrere alkoholische Getränke aufgefunden. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass der Fahrzeugführer zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand. Das Ergebnis der daraufhin angeordneten Blutuntersuchung muss abgewartet werden.

Zwei Schwerverletzte bei Unfall bei Tabing

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser