Probebetrieb für den Behördenfunk

Diese Gemeinden testen den BOS-Funk

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Gleich drei Gemeinden aus dem Landkreis werden 2015 am Test des neuen digitalen Behördenfunks teilnehmen und erhalten dafür einen Kostenzuschuss.

Die Gemeinden Altenmarkt, Vachendorf und Schnaitsee werden an dem erweiterten Probebetrieb am Behördenfunk teilnehmen. Den Beschluss in der gestrigen Sitzung zurückgestellt hat der Gemeinderat in Obing. Dort will man noch mehr Informationen einholen.

Derzeit werden im Landkreis Traunstein sogenannte "Erst-Teilnehmer" an den Pilotprojekt gesucht. Diese bekommen einen Kostenzuschuss von 80 Prozent. Der Probebetrieb für den Behördenfunk beginnt im Oktober 2015. Mitte 2016 soll der BOS offiziell in Betrieb gehen.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser