Aktionstag für Menschen mit und ohne Behinderung

+

Traunstein - „Gemeinsam sind wir stark“ – das ist das Motto eines Aktionstages für Menschen mit und ohne Behinderung am kommenden Samstag.

Start für alle Teilnehmer ist um 13 Uhr im Café Intreff in der Leonrodstraße 4a. Von dort führt eine Wanderung zur Parkanlage am „Wochinger Spitz“ statt, wo um 14 Uhr ein Spielefest startet. Zum Abschluss wird – wiederum im Café Intreff - ein Begegnungsfest behinderter und nichtbehinderter Menschen mit Live-Musik gefeiert. Für das leibliche Wohl sorgt die Malteser Küchentruppe. Ausrichter des Aktionstages ist die Kontaktgruppe II für Körperbehinderte in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst, der Lebenshilfe Kreisvereinigung Traunstein e.V. und das Modell-Projekt 27 e.V., einem Verein aus München, der sich für die Integration von Menschen mit Körper- oder Sinnesbehinderung einsetzt.

Ziel des Aktionstages ist es, das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Zusammenarbeit und des Zusammenlebens von Menschen mit und ohne Behinderung und die Integration zu fördern. Im Vordergrund stehen der Spaß und die Freude an den lustigen Spielwettbewerben und am gemeinsamen Erleben. Jeder Mitwirkende erhält eine Erinnerungsmedaille. Teilnehmen können alle Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Pressemeldung Malteser

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser