5000 Euro für soziale Zwecke

+

Chieming - Die EHG Recycling GmbH unterstützt auch in diesem Jahr zahlreiche soziale, kulturelle und im Breitensport engagierte Einrichtungen und Vereine im Landkreis.

In diesem Jahr erhielten u.a. die Tafeln aus Traunstein, Traunreut und Trostberg sowie das Mütterzentrum Traunstein e.V. und die Lebenshilfe Traunstein e.V. bei einer gemeinsamen Scheckübergabe am 23.10.2013 in Chieming je eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.

Anlass für die Spendenübergabe war die Eröffnung des ersten „Recycling Drive-In“ im Chiemgau, die vor wenigen Tagen mit großem Erfolg und guter Resonanz der EHG-Kunden erfolgt war.

Das Chieminger Entsorgungsunternehmen bietet seinen Kunden mit dem „Recycling Drive-In“ einen originellen Wertstoffhof, der die Anforderungen an einen professionellen Entsorgungsbetrieb mit maximalen Komfort verbindet. „Leichter und angenehmer können unsere Kunden ihren Müll nicht loswerden“, so EHG-Geschäftsführer Engmann.

Im „Recycling Drive-In“ ist der Kunde unabhängig von der Witterung. Alle Sammelcontainer für private Anlieferer und Gewerbekunden, die kleinere Mengen an Rest- und Wertstoffen abgeben wollen – vom Altholz über Elektroschrott bis zum Sperrmüll – sind im früheren Verwaltungsgebäude in Chieming-Egerer II untergebracht. Das Gebäude wurde dazu komplett entkernt und gezielt für die neue Nutzung optimiert.

Ab sofort können die Kunden der EHG ihre Wertstoffe unter der Woche von 7 bis 18 Uhr im „Recycling Drive-In“ anliefern. Samstags ist der Drive-In von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Pressemeldung EHG Recycling GmbH

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser