Salzburgs Innenstadt wieder frei befahrbar

Salzburg - Heute geht die umstrittene Innenstadtsperre zu Ende. Mehr als einen Monat lang war die Altstadt zwischen 10 und 14 Uhr für den normalen Autoverkehr gesperrt.

Damit wollte die Salzburger Stadtpolitik dem Verkehrschaos Herr werden, das sonst speziell im Sommer in der Innenstadt herrscht.

Lesen Sie auch:

Salzburger Innenstadtsperre: Verbot oft ignoriert

Die Regelung fand heuer erst einmal nur auf Probebasis statt. Wenn die Salzburger Stadtpolitik damit zufrieden ist, dann könnte sie eine dauerhafte Einrichtung werden. Allerdings haben die Salzburger Geschäftsleute ein vernichtendes Fazit gezogen: sie beklagen massive Umsatzeinbrüche. Bei einer aktuellen Befragung lehnten mehr als 90% der Händler und Gastronomen in der Altstadt eine Neu-Auflage der Mittagssperre strikt ab.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Salzburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser