Für gute Zusammenarbeit

Berchtesgadener Kreis-Wasserwacht-Chef in Salzburg geehrt

+

Salzburg – Heimischer Kreis-Wasserwacht-Chef erhält zweithöchste Auszeichnung der Österreichischen Wasserrettung

Der heimische Kreis-Wasserwacht-Chef Rudolf Schierghofer ist bei der 55. Generalversammlung des Österreichischen Wasserrettungsdienstes (ÖWR) im Bundesland Salzburg mit dem Blauen Kreuz in Silber ausgezeichnet worden; die zweithöchste Auszeichnung des ÖWR für Nichtmitglieder.

ÖWR-Bundespräsident Heinrich Brandner , der Salzburger Ehrenpräsident Fritz Krippel und der Salzburger Vizepräsident Salzburg Hannes Fankhauser würdigen damit die jahrzehntelangen, guten grenzüberschreitenden Beziehungen zwischen der BRK-Wasserwacht im Berchtesgadener Land und der ÖWR im Land Salzburg.

Pressemitteilung des Bayerischen Rotes Kreuz 

Zurück zur Übersicht: Salzburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser