Leiche am Kapuzinerberg

Wer kennt die tote Person am Kapuzinerberg?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Salzburg - Die Polizei veröffentlichte jetzt Bilder der Kleidung des skelettierten Mannes am Kapuzinerberg. Wer kann Hinweise zur Person des Toten anhand der Kleidung geben?

Am 7. September 2015 um 17.26 Uhr wurde die Polizei Salzburg von einer Frau darüber informiert, dass sie am Berghang des Kapuzinerberges, oberhalb der Schallmooser Hauptstraße auf Höhe des Rockhauses, vermutlich Leichenteile gesehen habe. Von der Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Gnigl wurde gemeinsam mit der Anzeigerin der Fundort aufgesucht. Dabei konnten die Beamten unterhalb der Felswand, immer ersten Steinschlagschutzgitter, Teile eines menschlichen Körpers sichten. Die bereits stark verweste Leiche war mit Laub und Geröll bedeckt. Von Beamten des Landeskriminalamtes Salzburg wurde die Tatortarbeit durchgeführt und dabei die Leiche geborgen.

Hinweise zur Person des Toten anhand der Kleidung?

Am 9. September 2015 untersuchten Ermittler des Landeskriminalamtes Salzburg die Auffindungsstelle des Leichnams abermals. Dabei fanden die Beamten den zweiten Turnschuh des Mannes in felsigem Gelände.

Gegenstände die Hinweise auf die Identität des Mannes geben könnten, wurden nicht gefunden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte es sich um einen Jogger handeln, der in diesem Bereich vor ca. einem Jahr oder einigen Monaten abgestürzt ist, aber auch Suizid kann nicht ausgeschlossen werden.

Das Landeskriminalamt Salzburg bittet um zweckdienliche Hinweise zur Identitätsfeststellung des Mannes unter der Nummer 059 133 50 3333.

Fotos von der Kleidung der skelettierten Leiche 

Pressemeldung Landespolizeidirektion Salzburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Salzburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser