Lastwagen rast in Sicherungs-Lkw - Fahrer tot

+
In diesem Frack starb der Lkw Fahrer, nachdem er ungebremst in einen Asfinag Anhänger fuhr.

Salzburg - Am Salzburger Autobahnkreuz West hat sich in der Nacht auf Freitag ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein Lkw-Fahrer kam dabei ums Leben.

Die Tauernautobahn (A10) glich einem Trümmerfeld: Ein 59-jähriger Lkw-Fahrer aus Villach raste gegen 23.40 Uhr auf einer Auffahrt der A10 in Fahrtrichtung Wien in einem Baustellenbereich gegen einen Sicherungs-Lkw samt Anhänger. Der Mann war sofort tot.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn

In dem Sicherungs-Lkw der Asfinag befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Personen. Zur Bergung der völlig zerstörten Lastwagen musste ein Kran angefordert werden.

Tauernautobahn über vier Stunden gesperrt

Zurück zur Übersicht: Region Salzburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser