Demo gegen Flugplatz-Ärger geplant

Salzburg - Fluglärm-Gegner planen eine Demonstration quer durch die Stadt Salzburg. Es geht unter anderem um die Überflugshöhe über Deutschland.

Lesen Sie auch:

Der Fluglärmschutzverband Rupertiwinkel plant eine Demonstration quer durch die Stadt Salzburg. Das teilte die Vorsitzende Bettina Oestreich mit. Demnach findet die Kundgebung am 24. November statt. Der Verband will mit der Aktion grundlegende Forderungen durchsetzen. Unter anderem sollen der Staatsvertrag zwischen Deutschland und Österreich überarbeitet sowie die An- und Abflüge von und nach Süden sichergestellt werden.

Der Verband fordert außerdem eine Mindestüberflughöhe beim Abflug über deutsches Gebiet und einen Mindestabstand zur Staatsgrenze. Die Öffentlichkeit ist zu der Demonstration herzlich eingeladen. Weitere Informationen gibt es direkt beim Fluglärmschutzverband Rupertiwinkel.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Salzburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser