Flughafen Salzburg: Baubeginn des Towers

Salzburg - Am Flughafen wird bis zum Jahr 2014 ein neues Kontrollzentrum entstehen, das den mittlerweile 40 Jahre alten Tower ersetzen soll. Kostenpunkt: 14 Millionen Euro.

Der Spatenstich soll laut Flughafenbetreiber am 5. Oktober sein. Der alte Tower ist mittlerweile 40 Jahre alt. Das neue Kontrollzentrum soll in unmittelbarer nähe des jetzigen Towers entstehen und 45 Meter hoch sein. Die Kosten liegen bei 14 Millionen Euro. Der neue Turm wird mit der modernsten Flugsicherungstechnik ausgestattet sein. Zudem sollen die Fluglotsen mehr Platz zum Arbeiten haben. Die ersten Start- und Landefreigaben werden voraussichtlich ab dem Frühling 2014 vom neuen Tower am Flughafen Salzburg aus gegeben.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Salzburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser