Dachstuhl in Bürmoos ausgebrannt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bürmoos - Kurz hinter der deutsch-österreichischen Grenze ist es am Donnerstagmittag zu einem Brand gekommen. Kurzzeitig befand sich eine ältere Dame in Gefahr.

Laut Informationen von vor Ort hatten Arbeiter auf dem Nachbargrundstück mit einem Schneidbrenner gearbeitet, als ein Funke die Thujenhecke entzündete. Das Feuer griff sofort auf das Nachbarhaus über.

Der Dachstuhl ist komplett ausgebrannt.

Brand in Bürmoos

Die Feuerwehr musste eine ältere Dame aus dem ersten Stock retten. Niemand wurde verletzt, der Sachschaden soll allerdings bei bis zu 150.000 Euro liegen.

re

Zurück zur Übersicht: Region Salzburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser