Zehnjähriges Mädchen beim Rodeln verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ramsau - Ein zehnjähriges Mädchen hat sich beim Schlittenfahren in Ramsau schwer am Kopf verletzt. Rettungswagen und Notarzt forderten den Rettungshubschrauber an.

Nach wenigen Minuten war der C6 in der Ramsau. Das Mädchen wurde in die Kinder-Chirurgie des Klinikums Salzburg geflogen.

Rodelunfall in der Ramsau

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser