Staatssekretärin im Nationalpark Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Melanie Huml bei der Wildfütterung begleitet von Dr. Michael Vogel.

Berchtesgaden - Melanie Huml, Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit, besuchte kürzlich den Nationalpark Berchtesgaden.

Nationalpark-Leiter Dr. Michael Vogel begleitete die Landtags-Abgeordnete zum künftigen Standort des „Haus der Berge“ und von dort weiter zur neu gestalteten Wildfütterung sowie zur Hängebrücke im Klausbachtal. Neben der Staatssekretärin informierten sich auch Christina Kreitmayer , Abteilungsleiterin im Bayerischen Umweltministerium sowie Christoph Broda von der Regierung von Oberbayern über den aktuellen Stand der verschiedenen Bauprojekte im Nationalpark.

Pressemitteilung Nationaltag Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser