Dankesgruß aus Afghanistan

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bischofswiesen - Die Soldaten des Gebirgsjägerbataillons 232 aus Bischofswiesen befinden sich seit September 2010 im Auslandseinsatz am Hindukusch in Afghanistan.

Der Großteil der Bischofswiesener Jager ist im Außenlager OP-North in der Provinz Baghlan eingesetzt und feierte dort fern der Heimat und ihren Familien Heilig Abend und Neujahr. Für jeden Soldaten war es eine große Freude, als sie die Weihnachtspakete aus der Heimat durch die Kompaniefeldwebel überreicht bekamen. Ein Soldat: „Solch eine Herzlichkeit ist nicht selbstverständlich. Es freut uns alle sehr, zu wissen, dass viele Menschen an uns denken.“

Oberstleutnant Nikolaus Carstens und all seine Soldatinnen und Soldaten möchten sich hiermit auf diesem Wege herzlich bei den Gemeinden, Firmen, Verbänden und Privatpersonen für die vielen nach Afghanistan gesendeten Weihnachtsgeschenke bedanken.

Zurück zur Übersicht: Weihnachten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser