Warten für den Weihnachtsbaum

+
Ein stolzer Christbaumbesitzer mit seiner "Beute".

Berchtesgaden - Beim Forstamt Berchtesgaden ist derzeit jede Menge los. Den aktuell werden dort schöne Christbäume zum Verkauf angeboten.

Riesenandrang beim Forstamt Berchtesgaden. 280 Christbäume stehen zum Verkauf bereit. Bereits eine Stunde vor offiziellem Verkaufsbeginn stehen die potenziellen Käufer da und warten. Wer zuerst da ist, hat die Chance auf die schönsten Exemplare. "Dieses Jahr sind alle Bäume ganz besonders schön", sagt Forstbetriebsleiter Dr. Daniel Müller.

Bilder vom Christbaumverkauf

Jedes Jahr aufs Neue kommen Christbaum-Käufer aus nah und fern, um beim Forstamt zuzuschlagen. "Nach der ersten Stunde sind 200 Bäume verkauft", weiß er. Auch Wildbret gibt es in Massen zu kaufen. Die Warteschlange ist lang. "Alles aus der Region", sagt Müller und freut sich über den großen Andrang. "Am Ende wird nichts mehr übrig sein", sagt er. Nächstes Jahr gibt es die nächste Chance.

kp

 

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser