Vermisstensuche am Watzmann

+

Schönau am Königssee - Zur Vermisstensuche im Bereich Watzmann und Wimbachgrießhütte wurde am Abend die Bergrettung Ramsau gerufen.

Um 20.31 Uhr wurde die Bergrettung Ramsau alarmiert. Der sofort nachbestellte Rettungshubschrauber Christoph 14 aus Traunstein nahm am Depot der Bergrettung einen Bergretter auf und flog in Richtung Watzmann. Bereits nach 15 Minuten konnte die Suche beendet werden, da der Vermisste glücklicherweise unversehrt geortet wurde.

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser