Wohnmobil rutscht von der Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Ein Wohnmobil ist am Donnerstagabend auf der steilen Salzbergstraße in eine Böschung abgerutscht und umgestürzt. *mehr Fotos folgen*

Das Wohnmobil fiel gegen 17.15 Uhr, oberhalb des Gasthauses Rottl Sepp, auf die rechte Seite und blieb an einer Baumgruppe hängen. Eine 28-jährige Beifahrerin konnte noch selbst aussteigen und Hilfe holen. Der Fahrer (60) konnte sich nicht selbst befreien.

Beide Insassen wurden nach erster Einschätzung leicht bis mittelschwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung in die Kreisklinik Berchtesgaden eingeliefert. Die Salzbergstraße war bis zur Bergung des Wohnmobils komplett gesperrt. Die Feuerwehr leitete den restlichen Verkehr um.

Fotos von der Unfallstelle:

Wohnmobil-Unfall bei Berchtesgaden

Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften, des Rettungsdienstes und der Bergwacht war zum Unfallort geeilt, weil im ersten Notruf von mehreren Eingeklemmten die Rede war.

Quellen: Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land/Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser