Tauwetter: Lawinengefahr steigt

+

Berchtesgaden - Bis zu zehn Grad erwarten uns in den nächsten Tagen, das heißt: Tauwetter. Mit dem schmelzenden Schnee allerdings steigt die Lawinengefahr wieder an.

Derzeit stuft der Lawinenwarndienst Bayern die Gefahr in den Berchtesgadener Bergen nur als "mäßig" ein, also Stufe zwei von fünf.

Georg Kronthaler von der Lawinenwarnzentrale Bayern sagte aber gegenüber der Bayernwelle SüdOst, er rechne mit weiter steigendem Lawinenrisiko. Die Gefahr, dass Lawinen sich selbst auslösten, würde zunehmen. Er rät allen Skifahrern und vor allem den Tourengehern, sich immer über die aktuelle Lawinenlage zu informieren.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser