Spatenstich für 5,67 MWp-Park Köching II.

+
Ein Fotovoltaikparkt der Solea AG.

Plattling - Am 27. Oktober 2009 beging die Solea AG den Spatenstich zum Bau des Fotovoltaikparks Köching II mit einer Leistung von 5,67 MWp.

Bauherr des Projektes ist die Terra Mundus Süddeutschland GmbH, eine von der COPEX Investment Partners beratenen und betreuten Projektgesellschaft. Mit dem beim namensgleichen Ort Köching auf dem Gebiet des Marktes Aidenbach und der Gemeinde Aldersbach im Landkreis Passau gelegenen Solarpark setzt die Solea AG ihre Zusammenarbeit mit dem international tätigen Finanzdienstleister COPEX fort und erweitert ihre Aktivitäten in der sonnenreichen süddeutschen Region. An der Feierlichkeit teilgenommen haben der Grundbesitzer Freiherr Georg Adam von Aretin, der Bürgermeister von Aidenbach, Herr Karl Obermeier, und der Bürgermeister von Aldersbach, Herr Franz Schwarz, sowie Vertreter beider Unternehmen und des Ingenieurbüros Lerch.

Pressemitteilung Solea AG

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser