Soldaten von Kameraden niedergeschlagen

Schönau am Königssee - In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 1 Uhr sind sich in Schönau am Königssee Soldaten in die Haare geraten.

Nachdem es in einem Königsseer Schnellrestaurant bereits zu verbalen Auseinandersetzungen kam, verlagerte sich die Sache nach draußen. Auf der Schornstraße an der Abzweigung “An der Seeklause” kam es schließlich zum Höhepunkt der Auseinandersetzung, indem zwei Personen niedergeschlagen und hierbei verletzt wurden.

Die Geschädigten, allesamt Soldaten, gaben an zumindest einen der Täter zu kennen, da dieser auch Bundeswehrangehöriger ist. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise hierzu erbittet die Polizei Berchtesgaden unter Tel.  08652-9467-0  .

Pressemitteilung PI Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser