Schornbad: Eröffnung steht bevor!

+

Schönau am Königssee - Bald ist es so weit: Über ein Jahr nach Beginn der Bauarbeiten soll das Schornbad in Schönau am Königssee demnächst wieder eröffnet werden.

Als Termin gab die Gemeinde den achten Mai aus. Nach aktuellem Stand der Bauarbeiten dürfte dieser Termin eingehalten werden können.

Im April des vergangenen Jahres wurde mit den Arbeiten begonnen. Die Kosten belaufen sich auf rund 400.000 Euro. Als besondere Attraktionen soll es künftig mehrere Rutschen und Sprungtürme geben. Das Bad wird eine Gesamtwasserfläche von über 900 Quadratmetern haben.

Das Schornbad in Schönau am Königsee ist das größte Freibad im Raum Berchtesgaden. Seit August 2007 ist es geschlossen, weil in einem Becken Keime gefunden wurden.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser