Landrat will mit Geschäftsinhabern reden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Landrat Georg Grabner

Schönau am Königssee/Landkreis - Landrat Georg Grabner will demnächst Gespräche mit den Geschäftsinhabern vom Königssee führen. Es geht um den Streit wegen der Ladenschlusszeiten.

Das sagte er auf Anfrage der Bayernwelle. Bei dem Gespräch soll es um eine mögliche Änderung des Landenschlussgesetztes gehen. Grabner will abklären, was möglich ist und welche nächsten Schritte denkbar sind. Die Geschäftsleute wollen sich gegen eine vorgesehene Schließung ihrer Geschäfte ab Oktober wehren. Dann sollen sie an Sonn- und Feiertagen nicht mehr öffnen dürfen. Das hat das Bayerische Verwaltungsgericht entschieden.

Quelle: Bayernwelle Südost

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser