Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Jenner geht es voran

+
Der Bau des neuen Vierersessellifts am Jenner steht unmittelbar bevor.

Schönau am Königssee - Der Bau des neuen Vierersessellifts am Jenner steht unmittelbar bevor. Eine entsprechende Genehmigung erteilte jetzt das Landratsamt.

Lesen Sie auch:

Neue Vierer-Sessel-Bahn geplant

Zusage für Alpines Leistungszentrum am Jenner

Der Bau eines Vierersessellifts am Jenner in Schönau am Königssee steht unmittelbar bevor. Eine entsprechende Genehmigung erteilte das Landratsamt Berchtesgadener Land im Dezember. Wie Schönaus Bürgermeister Stefan Kurz im Bayernwelle-Interview sagte, könne im Frühjahr mit den Arbeiten begonnen werden.

Geplant ist neben dem Vierersessellift eine Beschneiungsanlage sowie Pistenangleichungen für ein DSV-Trainingszentrum. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf rund 6,3 Millionen Euro.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Kommentare