Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Handwerker (43) stirbt auf Hausdach

Schönau am Königssee - Nach einem dramatischen Zwischenfall auf einem Hausdach in Schönau am Königssee ist ein Handwerker verstorben.

Der 43-Jährige war am Montag bei Arbeiten auf einem Hausdach plötzlich zusammen gebrochen. Der Hausbesitzer fand ihn, leistete sofort Erste Hilfe und setzte einen Notruf ab. Notarzt und Rettungsassistenten konnten den Mann trotz schwieriger Arbeitsbedingungen und Absturzgefahr auf dem glatten Blechdach zunächst wiederbeleben.

Der Mann wurde zwar noch ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Dort verstarb er allerdings an einem geplatzten Aneurysma.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)