Familientag beim Seefest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Schönau am Königssee - Am Sonntag hieß es am Königssee: Spaß für alle. Und deshalb waren es vor allem Familien, die das Seefest besuchten und dort einen schönen Tag erlebten.

Besonders gut kam das Kinderschminken an. Die jüngsten Seefest-Besucher konnten sich dort nach Lust und Laune die unterschiedlichsten Gesichtsbemalungen verpassen lassen. Darüber hinaus war es die Riesentombola, bei der man viele Preise gewinnen konnte. Vom T-Shirts, über Gutscheine bis hin zu Büchern. Jedes dritte Los gewann – und natürlich ließ sich kaum einer diese Chance entgehen.

Seefest für Familien

Zauberer Jakob Lipp zeigte wie schon in den vergangenen Jahren magische Tricks und Ballonkunst der besonderen Art. Mit wenigen Handgriffen formte er aus Gummischläuchen witzige Tiere, an denen sich die Kinder erfreuten. Für musikalische Stimmung sorgten die „Berchtesgadener Buam“ und auch der Almtanz mit dem Gebirgstrachtenerhaltungsverein „D’Funtenseer“ stieß auf große Resonanz bei den Zuschauern. Getrübt wurde der dritte Seefest-Tag lediglich durch ein paar gelegentliche Regenschauer zwischendurch.

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser