Dreitägiges Gemeindefest in Schönau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Schönau am Königssee - Beim Gemeindefest rund um das Rathaus wird am Wochenende viel geboten. Hier kommen große und die kleine Besucher gleichermaßen auf ihre Kosten.

Groß gefeiert wird am kommenden Wochenende an drei Tagen in der Gemeinde Schönau am Königssee. Rund um das Rathaus erwartet die Besucher von Freitag, 29. Juni, bis Sonntag, 1. Juli, ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. Los geht es am Freitag, 19.30 Uhr, mit einem Standkonzert der Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Königssee. Bürgermeister Stefan Kurz ehrt um 20.30 Uhr den Extremsportler und Radfahrer Rainer Popp für dessen sportliche Leistungen.

Am Samstag, 11.00 Uhr, warten zahlreiche Stände rund um das Gemeindehaus mit besonderen Angeboten. Es gibt ein Glücksrad, einen Wettmelken-Wettbewerb, viele Vereine zeigen ihr Angebot und auch das Kraxeln auf einen Turm von Bierkästen ist mit von der Partie. Ein Familienpark unterhält die Kleinen. Ab 14.00 Uhr spielt die „Hüttei Musi“ und am Abend, ab 21.00 Uhr, lässt die Band „Zambucca“ die Party steigen.

Am dritten Tag des großen Gemeindefests zieht ab 9.45 Uhr der Festumzug vom Schornbad in Richtung Rathaus. Um 10.00 wird am dortigen Feld ein gemeinsamer Gottesdienst unter freiem Himmel stattfinden. Um 13.00 Uhr spielt das „Oxn-Aug’n Trio“, danach, ab 14.00 Uhr, erwartet die Kinder eine Zaubershow der besonderen Art. Ab 17.00 Uhr spielen die „Herzinger“ und lassen den Abend langsam aber sicher ausklingen.

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser