Zerstörung von Biotopen am Jenner?

+
Am Jenner soll ein Alpines Leistungszentrum des Deutschen Skiverbands (DSV) entstehen.

Schönau - Die Grünen sind mit den Umbauplänen für das Leistungszentrum des DSV am Jenner nicht einverstanden. Ihrer Ansicht nach wird dadurch die Umwelt zerstört.

Die Grünen im Berchtesgadener Land kritisieren erneut den Umbau des Alpinen Leistungszentrums am Jenner. Wie es in einer Erklärung vom Montag heißt, könne man dort Zeuge einer "rechtlich einwandfreien" und öffentlich organisierte Zerstörung von Biotopen werden.

Seit einigen Monaten wird am Jenner gebaut. Eine technische Beschneiung soll installiert werden, darüber hinaus wird es in Zukunft Border- und Skicrossstrecken geben. Außerdem ist eine neue Sesselbahn geplant.

Lesen Sie dazu auch:

Bei einem Ortstermin begutachteten die Grünen die Bauarbeiten. Laut der Umweltpartei handele es sich dabei um ein Verbrechen an der Natur. Vor allem die Rodung von Bergwald wird kritisiert. Die Grünen zweifeln außerdem das vorgestellte artenschutzrechtliche Gutachten an. Es müsse gefragt werden, ob die Gutachter überhaupt vor Ort gewesen sind, sagen die Grünen.

Quelle: Bayernwelle Südost

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser