Festwochenende: Rosstag und VIP-Kutsche

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Schönau am Königssee - Das traditionelle Festwochenende steht vor der Tür. Geboten wird tolle Unterhaltung, sowohl musikalisch als auch kulinarisch. Alle Informationen gibt's hier.

Den Auftakt zum Festwochenende macht am Freitag, den 16. August, der bayerische Heimatabend im Festzelt am Wölflerfeld mit dem GTEV D’Funtenseer Königssee-Schönau. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Musik kommt von dem Original Oxn-Aug'n Trio aus Berchtesgaden. Bierzeltbetrieb mit Bewirtung.

Am Samstag, den 17. August, findet das große Unimog & Bulldogtreffen der Unimogfreunde Berchtesgaden statt. Beginn ist um 9 Uhr. Für Speis und Trank ist im Festzelt gesorgt.

Am Sonntag, den 18. August, sind alle Pferdefreunde und Gäste herzlich willkommen zum traditionellen Schönauer Rosstag. Um 10 Uhr setzt sich der Zug mit den prächtig geschmückten Rössern zur Seelände an den Königssee in Bewegung. Weiter geht es durch die Gemeinde Unterstein zur Untersteiner Kirche, an der um 11 Uhr die Pferdesegnung stattfindet. Beim Wiedereintreffen am Wölflerfeld werden die Reiter und Gespanne den Zuschauern vorgestellt. Im Anschluss beginnt das Nachmittagsprogramm mit einer Kaltblutquadrille, dem spannenden Kranzlstechen sowie einem Übungs-Springturnier.

Der Rosstag in Schönau am Königssee

Bei einer Teilnahme am Festzug und den Reiterspielen ist eine Anmeldung erwünscht. Für Interessierte steht der Reit- und Fahrverein unter der Telefonnummer 0171/6162499 zur Verfügung. Ausschreibungen und Anmeldeformulare gibt es auch unter www.rfv-schoenau-koenigssee.de.

Vip-Pferdekutschenfahrt für Gäste kosten 19 Euro und sind erhältlich in der Touristinformation Schönau am Königssee. Telefonnummer 08652/1760.

Es gibt Bierzeltbetrieb mit Bewirtung und musikalische Unterhaltung mit den „Berchtesgadener Buam“.

Der beschilderte Veranstaltungsort ist über den Kreisverkehr am Bahnhof Berchtesgaden in Richtung Königssee zu erreichen. Als Parkplatz für Teilnehmer und Zuschauer steht die Wiese am Wölflerfeld zur Verfügung.

Pressemitteilung Reit- und Fahrverein Schönau / Königssee e.V.

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser