Skiunfall am Jenner: Kind verletzt

+

Schönau am Königssee - Ein Kind ist am Dienstagmittag beim Skifahren am Jenner schwer gestürzt. Das Kind wurde ins Klinikum nach Bad Reichenhall gebracht.

Der Skiunfall ereignete sich gegen 12.10 Uhr. Das Kind stürzte so schwer, dass es von der Pistenrettung versorgt und ins Tal gebracht werden musste. Dort übernahm der Notarzt die weitere Versorgung und brachte es anschließend ins Klinikum nach Bad Reichenhall.

Skiunfall am Jenner

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Schönau am Königssee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser