Bayerisches Rotes Kreuz

54-Jährige bei Kletterunfall schwer verletzt

+
Schwieriger Rettungsflug mit dem Tau zur Felswand hin.

Schönau am Königssee - Sonntagmittag stürzte eine 54-jährige Frau nach einem Griffausbruch ins Seil. Der Rettungshubschrauber "Christoph 14" flog zwei Bergretter zur Patientin.

Am Sonntagmittag gegen 12.45 Uhr ist eine 54-jährige Frau nach einem Griffausbruch in der dritten Seillänge der Kletterroute "Quattro Statione" (5+) am Hohen Brett ins Seil gestürzt, wobei sie sich schwer am rechten Sprunggelenk verletzte. Der Kletterpartner hatte die Frau bereits am Standplatz gesichert und einen Notruf abgesetzt. Die Besatzung des Traunsteiner Rettungshubschraubers "Christoph 14" nahm dann an der Mitterkaseralm am Jenner zwei Bergretter auf und flog sie am 50 Meter langen Rettungstau zur Patientin. Die 54-Jährige wurde notfallmedizinisch versorgt und per Tau zum Zwischenlandeplatz geflogen.

Nach einer Betankung des Hubschraubers wurde die Frau zunächst in den Hubschrauber verladen; da aber gegen 14.40 Uhr ein Bergsteiger beim Abstieg vom Kleinen Watzmann zum Mooslahnerkopf nördlich ins Kar abgestürzt war und der Hubschrauber wieder benötigt wurde, musste die Frau im Tal an eine Rettungswagen-Besatzung des Roten Kreuzes übergeben werden, die sie in die Kreisklinik Bad Reichenhall brachte. "Christoph 14" flog nach Rücksprache mit dem zuständigen Ramsauer Bergwacht-Einsatzleiter direkt weiter zum Grat zwischen Kleiner Watzmann und Mooslahnerkopf und setzte dort in rund 1.800 Metern Höhe im Schwebeflug einen Berchtesgadener Bergwachtmann ab, der sofort zum Patienten abstieg.

Gegen 13.20 Uhr ging ein Notruf wegen einer erkrankten 64-jährigen Urlauberin aus Nordrhein-Westfalen vom Wimbachschloss ein. Die Ramsauer Bergwacht fuhr mit ihrem Bergwacht-Notarzt per Geländewagen zur Patientin, versorgte sie und brachte sie bis zur Wimbachbrücke. Von dort aus übernahm eine Rettungswagen-Besatzung des Roten Kreuzes den weiteren Transport zur Kreisklinik Berchtesgaden.

Pressemitteilung BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Schönau am Königssee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser