Feriennachmittag mit der Wasserwacht Berchtesgaden

Von der Schutzausrüstung bis zum schwimmenden Rettungswagen

+

Schönau am Königssee - Am Freitagnachmittag waren Kinder der Gemeinde Schönau am Königssee im Rahmen des Ferienprogramms Gast bei der Wasserwacht Berchtesgaden.

Nach kurzer Ausrüstungskunde durch die dritte Jugendleiterin, Katharina Listl mit Hilfe von Ausbilderin Susanne Mayr, waren die Kinder hellauf begeistert. Ein Kind durfte sogar die komplette Schutzausrüstung eines Wasserretters anlegen.

Nachdem die Kinder dann noch Puls und Blutdruck gemessen und sich gegenseitig ein paar Verbände angelegt hatten, ging es weiter zum Motorrettungsboot der Wasserwacht.

Nach kurzer Einführung in den schwimmenden Rettungswagen drehten die kleinen Besucher mit den beiden Ausbildern noch eine Runde über den See bis zur Insel; der spannende Ausflug endete mit einem kleinen Eis für jeden Besucher.

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz, KdöR - Kreisverband Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Schönau am Königssee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser