Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Volkstanz in St. Bartholomä

Einmal im Jahr ist Volkstanz-Zeit in St. Bartholomä

Volkstanzzeit in St. Bartholomä
+

Schönau - Polka, Siebenschritt, Boarischer, Sautanz, Münchner Francaise. Wer glaubt, dass Volkstanz out ist, der sollte mal beim Volkstanz in St. Bartholomä vorbeischauen - oder direkt mittanzen:

Einmal im Jahr heißt es in St. Bartholomä: "Auf zum Volkstanz". Der Tanzevent wird vom Alpenverein organisiert und hatte 2015 bereits sein 50-jähriges Jubiläum. Getanzt werden alpenländische Tänze, von Polka bis Siebenschritt, Boarischer bis Sautanz und natürlich nicht zu vergessen, die Münchner Francaise.

Keine Sorge, wem der ein oder andere Tanz nicht geläufig ist, für den gibt es den Ramsauer Sylvest Stöckl. Geduldig erklärt er vor jedem Tanz die wichtigsten Schritte und tanzt die Kombination einmal kurz vor.

Bilder vom Volkstanz in St. Bartholomä

Volkstanz in St. Bartholomä
 © Sabine
Volkstanz in St. Bartholomä
 © Sabine
Volkstanz in St. Bartholomä
 © Sabine
Volkstanz in St. Bartholomä
 © Sabine
Volkstanz in St. Bartholomä
 © Sabine
Volkstanz in St. Bartholomä
 © Sabine

Wer seine Tanzkenntnisse nicht erst zum Volkstanzabend auffrischen möchte, der hat das ganze Jahr über Gelegenheit bei Sylvest Stöckl einen Tanzkurs zu buchen.

Kommentare