Rauchverbot bald auch auf dem Königssee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schönau am Königssee - Auch bei der Königssee-Schifffahrt darf auf den Booten schon bald nicht mehr geraucht werden.

Lesen Sie dazu auch:

Debatte: Rauchverbot bald auch im Biergarten?

Eine entsprechende Anordnung kam nun von Bayerns Finanzminister Markus Söder. Er hat das Rauchen auf allen Schiffen der Bayerischen Seenschifffahrt untersagt, und zwar auch auf den Außendecks. Damit sollen vor allem Kinder an Bord vor Rauch geschützt werden. Außerdem soll damit verhindert werden, dass weiterhin Zigarettenkippen in den See geworfen werden. Am 9. April soll die Regelung schon in Kraft treten, auch am Königssee.

Die FDP in Bayern hat die Neuregelung scharf kritisiert: sie sei "unnötig" und "bevormundend". Nichtraucher-Initiativen begrüßen das Rauchverbot dagegen.

Übrigens: die Königssee-Schifffahrt nimmt heute ihren Fahrbetrieb wieder auf. Einen Monat lang mussten die Schiffe wegen der Vereisung des Sees in ihren Garagen bleiben, ab heute fahren sie wieder.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Schönau am Königssee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser