Lange Warteschlangen am Jenner

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Hier musste man sehr lange warten: Riesenandrang  am Jenner.

Schönau am Königsse - Wer verkleidet kam, zahlte nur die Hälfte: Eine Faschings-Sonderaktion bescherte den Mitarbeitern der Jennerbahn einen wahren Besucherandrang.

„Einer der besten Tage des Jahres“, so bringt es ein Mitarbeiter der Jennerbahn am Faschingsdienstg auf den Punkt. Schon während der frühen Morgenstunden bildeten sich vor der Jenner-Talstation sehr lange Warteschlangen von Skifahrern. Alle wollten hoch auf den Berg hinauf zum Skifahren.

Grund des Andrangs: Wer verkleidet kam, musste nur den halben Preis zahlen. Und dafür nahmen viele Besucher die Wartezeiten von bis zu einer dreiviertel Stunde in Kauf.

Bilder vom Jenner

kp

Zurück zur Übersicht: Schönau am Königssee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser