Ache von Schneebergen befreit

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Schnee ist weg. Die Gemeinde kam der Aufforderung des Landratsamtes Berchtesgadener Land, den Schnee zu entnehmen, nach.

Schönau am Königssee - Die Gemeinde Schönau am Königssee baggert die Schneeberge wieder aus der Königsseer Ache. Das Landratsamt hatte sich eingeschaltet.

Lesen Sie mehr:

Wegen mangelnden Platzes bei der anstehenden Wok WM hatte die Gemeinde Schönau am Königssee Räumschnee in der Ache entsorgt. Ohne Genehmigung. Das Wasserwirtschaftsamt Traunstein hatte sich zusammen mit dem Landratsamt Berchtesgadener Land eingeschaltet und die Anweisung gegeben, die Schneeberge in der Königsseer Ache wieder zu entnehmen. Dieser Aufforderung kam die Gemeinde nun nach und hat den Schnee aus dem Fluss geschaufelt.

Schneeproblem in Schönau am Königssee

Christian Fries vom Fischereiverein Berchtesgaden-Königssee hatte bereits im Vorfeld gesagt, dass diese Aktion notwendig sei, da der zugeführte Schnee die Ache sonst künstlich abkühle. Laichgebiete seien betroffen, die Folgen nicht vorhersehbar.

kp

Zurück zur Übersicht: Schönau am Königssee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser