Mit dem Schneehut durch den Winter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Es schneit und schneit – in wenigen Tagen ist viel Weiß vom Himmel gefallen, hat Berchtesgaden und seine Nachbargemeinden bedeckt - und die "Bewohner".

Die Folge ist ein hübsches Schneehütchen, das so manchem Objekt spendiert wurde, wie etwa dem heimischen Vogelhäuschen, das sich unter einer dicken Schneeschicht befindet. Den Vögeln wird’s gefallen.

Auch Prinzregent Luitpold hat im Luitpold-Park nicht gut lachen, muss er doch das ganze Jahr lang – Wind und Wetter ausgesetzt – den widrigen Temperaturen trotzen.

Da haben es die Schneemänner im Markt schon besser: Noch stehen sie – spätestens wenn es Frühling wird, verabschieden sie sich in den Frühlingsschlaf. Dann darf endlich auch die blaue Mütze wieder eingemottet werden. Bis zum nächsten Winteranfang…

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser