Tiefstehende Sonne: Kollision

+

Salzburg - So schön die Sonne am Mittwoch auch war, einer Berchtesgadenerin wurde sie zum Verhängnis. Weil sie die rote Ampel übersehen hat, rammte sie ein Auto auf der Kreuzung:

Einer Frau aus Berchtesgaden wurde die tiefstehenden Sonne am Mittwochmittag zum Verhängnis. Sie war auf der Alpenstraße in der Stadt Salzburg stadtauswärts unterwegs, als sie auf Höhe der Kreuzung Friedenstraße das Rotlicht der Ampel übersah und ein gerade in die Kreuzung fahrendes Auto einer Salzburgerin rammte.

Beide Fahrerinnen wurden bei dem Unfall verletzt und vom Rotenkreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Das Unfallkommando der Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Berchtesgadenerin verursacht Unfall in Salzburg

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser