Rund um den Königssee im Einsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zwölf Ferienkinder zwischen acht und 14 Jahren durften einen Tag bei der Wasserwacht Berchtesgaden verbringen.

Schönau am Königssee - Zwölf Kinder haben in ihren Ferien einen Tag mit der Wasserwacht Berchtesgaden verbringen dürfen.

Wasserretter Martin Planegger erklärte den Ferienkinder im Alter von acht bis 14 Jahren die Ausrüstung und die Aufgaben der Wasserwacht. Nach einer kurzen Sicherheitsunterweisung durften die Ferienkinder an einer Seerundfahrt mit dem Rettungsboot über den Königssee teilnehmen. Die Rundfahrt nutzten die Betreuer, um den Kindern mehr über Landschaft, Berge und markante Punkte am Ufer des Königssees zu erzählen. Der Tag endete mit einer Brotzeit in gemütlicher Runde.

Rund um den Königssee

Gleichzeitig wanderten 23 andere Kinder durch den Nationalpark. Beim anschließenden Baden im See wurden sie ebenfalls von der Wasserwacht beaufsichtigt.

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser