Rentner bricht sich Oberarm

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Obersalzberg - Beim Skifahren am Obersalzberg ist am frühen Dienstagnachmittag ein rentner schwer gestürzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Laut AKTIVNEWS kam der Rentner gegen 14 Uhr auf den Skihängen des Gutshofes ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Die Bergwacht brachte den Verletzten ins Tal, wo er von zwei Notärzte zunächst versorgt und anschließend ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall geflogen wurde.

Skiunfall

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser