Im Rennstall ist das Zebra los!

+
Channing findet Gefallen an Stripes und trainiert bald mit ihm auf der Rennbahn für das Große Rennen.

Berchtesgadener - Das Kinderkino Berchtesgaden startet mit einem liebenswerten und witzigen Tierabenteuer ins neue Jahr. Worauf sich Kinder freuen dürfen:

Ein kleines Zebra wird versehentlich von einem Zirkus mitten auf der Straße im strömenden Regen zurückgelassen und von Farmer Walsh gefunden. Auf seiner Farm findet das Zebra namens Stripes ein neues Zuhause und neue Freunde: Tucker, das Pony, die Ziege Franny, Goose, der Pelikan u.a.

Stripes hält sich schon immer für ein Pferd mit Streifen, das sehr gut rennen kann. Sein größter Traum ist es deshalb, wie die Vollblutpferde, am großen Kentucky-Pferderennen teilzunehmen. Die Tochter des Farmers kümmert sich liebevoll um Stripes und ist von der Idee, sich mit Stripes am Rennen zu beteiligen, begeistert. Ihr Vater hält jedoch zunächst nichts davon, hat er doch vor Jahren seine Frau bei einem Reitunfall verloren.

Die hochnäsigen Vollblutpferde machen sich lustig über Stripes und sein ungewöhnliches Aussehen: Ein Zebra ist schließlich kein Rennpferd!

Aber Stripes lässt sich nicht unterkriegen und seine neuen tierischen Freunde machen ihm Mut. Tucker und die vorlauten Fliegen Buzz und Scuzz stellen gemeinsam einen Trainingsplan auf.

Regisseur Frederik Du Chau hat mit seinem Film "Im Rennstall ist das Zebra los" ein liebenswert-witziges Familienabenteuer geschaffen – ganz auf den Spuren von "Ein Schweinchen namens Babe." Beeindruckend sind die aufwendige Tierdressur und die Spezialeffekte, welche die Tiere durch die Stimmen bekannter Stars zum Sprechen bringen. Z.B. Günther Jauch als Zebra Stripes, Mario Adorf als Pony Tucker und Ottfried Fischer als verschlafener Hofhund.

Eine kleine Anekdote zum Schluss: Pelikan Goose hat eine sehr vertraute Beziehung zu seinem Tiertrainer. Während der Drehpausen entspannen sich die beiden gemeinsam und Goose krault dann mit Vorliebe mit seinem Schnabel die Haare des Trainers.

Der Film eignet sich für Kinder ab 6 Jahren. Weitere Infos unter www.kinderkino-bgl.de

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser