Keine Stunde nach Siegern im Ziel

Berchtesgaden - Berchtesgadens Bürgermeister Franz Rasp hat den 5. Berchtesgadener Land Radmarathon erfolgreich hinter sich gebracht. **Video**

Platz 78 hieß es am Ende für den 37-jährigen Berchtesgadener Bürgermeister. Er kam 52 Minuten nach den Siegern Andreas Ortner und Anton Kaunzner ins Ziel. Und das mit nur wenig Training. Denn bekanntlich hat ein Bürgermeister ja zuviel Freizeit.

Trotzdem absolvierte er die 201 Kilometer und 3840 Höhenmeter durch das Berchtesgadener Land mit Bravour. Auch wenn es auf den letzten Kilometern stark zu regnen begann, war Rasp im Ziel mehr als zufrieden.

Mit einer Zeit von 6 Stunden 43 Minuten blieb er weit unter seinen eigenen Erwartungen und konnte zum Schluss auch lachen: „In Anger haben sie mich abgehängt, aber es war Rückenwind.“

Mehr zum BGL-Radmarathon:

Lokalmatador verteidigt Titel

1200 Radfahrer im Berchtesgadener Land unterwegs

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser