Schwerer Unfall: Motorradfahrer übersehen

+

Ramsau - Eine Autofahrerin übersah auf der St2099 einen Motorradfahrer. In diesem Jahr ist das bereits der dritte schwere Unfall an dieser Einmündung.

Gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der St2099 auf Höhe einer Bäckerei ein schwerer Motorradunfall. Eine Pkw-Lenkerin (40) wollte von einer Einfahrt auf die Staatsstraße einbiegen und übersah dabei einen Motorradfahrer (71). Sie erwischte den Kradfahrer mit der Front ihres Fahrzeuges.

Passanten leisteten sofort erste Hilfe und setzten einen Notruf ab. Der Zweiradfahrer wurde schließlich von einem Rettungswagen erstversorgt, aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde aber der Notarzt aus Berchtesgaden nachbeordert. Die Polizei aus Berchtesgaden nahm den Unfall auf.

Lesen Sie auch:

Dies ist bereits der dritte schwere Unfall an dieser Einmündung in diesem Jahr.

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser