Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall auf der B305

Bordstein touchiert: Bikerin fliegt gegen Felswand

+

Ramsau - Am Samstagmittag ereignete sich auf der B305 auf dem Schwarzeneck ein Motorradunfall. Eine 47-Jährige wurde dabei gegen eine Felswand geschleudert. **Neu Fotos**

Riesen Glück hatte eine 47-jährige Einheimische, die am Samstagmittag auf der B305 mit ihrem Motorrad stürzte. Die Frau wollte zusammen mit einem Bekannten auf das Schwarzeck fahren und kam nach dem oberen Felsentor in einer Links Kurve zu weit nach rechts. Dabei touchierte das Motorrad den Bordstein und die Bikerin flog in hohem Bogen gegen die angrenzenden Felswand.

Dank ihrer Schutzkleidung wurde sie nur unbestimmten Grad verletzt und erlitt keine schweren Vernetzungen. Ihr Begleiter der hinter ihr fuhr, leistetet sofort Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte.

Die Verletzte wurde zur weiteren medizinischen Behandlung ins Kreisklinikum Bad Reichenhall gebracht.

Bordstein touchiert: Bikerin fliegt gegen Felswand

 © Aktivnews
 © Aktivnews
 © Aktivnews
 © Aktivnews
 © Aktivnews
 © Aktivnews
 © Aktivnews

Die freiwillige Feuerwehr Ramsau rückte zur Absicherung der Unfallstelle und zum Binden der auslaufenden Betriebsstoffe aus. Die Polizei Berchtesgaden ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

Aktivnews

Kommentare