Alm-Erlebnisbus startet ab dem 25. Mai in die Sommersaison

Wanderweg im Klausbachtal weiterhin gesperrt

Ramsau - Die Sanierungsarbeiten am Wanderweg Nr. 481  zwischen der Engert-Holzstube und der Bindbrücke im Nationalpark Berchtesgaden halten an.

Der Wanderweg im Klausbachtal (Nr. 481) im Nationalpark Berchtesgaden, Gemeinde Ramsau, ist noch bis zum 19. Mai wegen Sanierungsarbeiten zwischen Engert-Holzstube und Bindbrücke gesperrt.

Besucher müssen für die Teilstrecke zwischen den Bushaltestellen „Engert-Holzstube“ und „Bindalm“ auf die Staatsstraße 2099 ausweichen.

Der Alm-Erlebnisbus durch das Klausbachtal nimmt am 25. Mai wieder den Fahrbetrieb für die Sommersaison auf.

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Ramsau bei Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser